Essen & Kochen

Öko-Gastronomie

image

Wir setzen auf Slow Food und das bedeutet sauberes und faires Essen. Unsere Überzeugung ist - und das haben wir von unseren Großmüttern gelernt - dass gesundes und gutschmeckendes Essen vor allem von den Zutaten und der Zubereitungsweise abhängig ist.

Wir glauben, dass das Essen gut schmecken soll und, dass es sowohl dem Gaumen aber auch den Augen eine Freude machen soll. Es ist uns wichtig die Herkunft unserer Zutaten zu kennen und auch die Art und Weise wie sie entstanden sind. Deswegen wollen wir die Zutaten für unsere Gerichte selbst anbauen. Wir konzentrieren uns auf die Jahreszeiten und orientieren uns ausschließlich an der Verfügbarkeit der saisonalen und regionalen Produkte.

Im Frühjahr und im Sommer liegt der Fokus auf frisches Grün sowie auf Fisch. Pilze, Beeren und Wildgerichte werden im Herbst den Speiseplan bestimmen. Es ist die Zeit für Elch, Rotwild, Kaninchen oder Wildschwein in Kombination mit anderen Saisonal verfügbaren Zutaten.

 

Cart

Alles was uns die Natur schenkt

Tuesday, 18 November 2014

Die Erde

Wir haben die Erde nicht von unseren Ahnen geerbt. Wir borgen sie uns von unseren Kindern.

- Häuptling Sitting Bull (Dakota-Sioux)

Deine Sinne

Genieße einen Moment mit allen Sinnen. Höre, spüre und sieh hin. Schmecke, was da ist, rieche bewusst. Berühre die Dinge. Wie war es für dich?

Lebe bewusst

Du bist hier, auf dieser Erde, die dich nährt und die du nuzt. Gehe bewusst mit den Ressourcen der Erde um und behandle dich und andere Menschen mir Respekt.